Cookie-Einstellungen
Schiffsfahrt

Mitarbeiter-Incentive Innogy

Willkommen in Bonn


  • Planung, Organisation und Konzepterstellung
  • Auswahl Hotel
  • Definition und Organisation Rahmenprogramm
  • Organisation Bustransfer
  • Organisation Catering
  • Auswahl Tagungslocation
  • Koordination Eventlogistik
  • Dienstleister-Steuerung
  • Veranstaltungsbegleitung
Kunde

Kunde

Innogy Consulting GmbH

{f:translate(key: 'tx_revierkoeniglayout_domain_model_reference.reason_icon.option.0'}

Anlass

Mitarbeiter-Incentive

Ort

Bonn

Teilnehmer*innen:

200

Intro

Die innogy Consulting GmbH ist eine internationale Managementberatung. Die Unternehmensberatung mit Hauptsitz in Essen berät Unternehmen wie innogy und RWE sowie eine Vielzahl weiterer Unternehmen in allen strategischen und wirtschaftlichen Fragestellungen des Energiemarktes.

Briefing Eventagentur

Die innogy Consulting GmbH führt zwei Mal im Jahr eine Incentive-Veranstaltung für ihre Mitarbeiter durch. Diese findet immer an wechselnde Locations statt, beinhaltet eine Tagung, zwei Übernachtungen, zwei Abendevents und gemeinsame Aktivitäten. Der REVIERKÖNIG wurde mit der Ausgetaltung der Veranstaltung beauftragt.

Umsetzung

Bonn – ehemalige Hauptstadt, Bundesstadt, Beethovenstadt, Stadt der Museen, direkte Lage am Rhein - alles Attribute, die Bonn auszeichnen und sie zu einem beliebten Tagungsstandort machen.

Der erste Veranstaltungstag startete im Kameha Grand Bonn. Direkt am Vater Rhein gelegen begeistert es mit feinster Gastkultur, eindrucksvollem Design, unverkrampfter Gastfreundlichkeit und lebhafter Andersartigkeit. Vom hoteleigenen Schiffsanleger ging es mit einem eigens angemieteten Rheinboot Richtung Mariott-Hotel. Hier erwartete die Teilnehmer nach einer ersten Meeting-Runde ein Dinner in der obersten Etage des Hotels mit atemberaubender Aussicht auf Bonn, den Rhein und das Siebengebirge.

Am zweiten Veranstaltungstag wurde der Satz „Erst die Arbeit und dann das Vergnügen“ mal auf den Kopf gestellt. Nach dem Frühstück startete eine gemeinsame Team-Aktivität, bei der die Stadt Bonn zum Spielfeld wurde. Die Teilnehmer kämpften in verschiedenen Challenges gegeneinander um Punkte. Ob kreative Foto- und Videoaufgaben, knifflige Puzzle, verrückte Rätsel oder Fragen. Um am Ende auf dem Siegertreppchen zu stehen, waren Kommunikation, Kreativität und Teamwork gefragt. Die Tour endete am Kunstmuseum in Bonn. Dort fand im Anschluss eine drei-stündige Tagung inklusive Mittagessen statt. Kurzweil während der Pausen bot die Besichtigung des Museums.

Die Abendlocation „Stella Rheni“ in den Ortsteil Bad-Godesberg bildete den Höhepunkt der 3tägigen Veranstaltung. Die Ende des 19. Jahrhunderts als Sommersitz errichtete Residenz der Familie von der Heydt wurde 1927 an den Jesuitenorden verkauft, der in der großzügigen Parkanlage eine Privatschule mit Internat errichtete. Die Villa steht seit 2006 unter Denkmalschutz. Seit 2016 wird sie als Veranstaltungslocation genutzt.

Hier bot sich den Teilnehmern eine kulinarische Reise durch die saisonale Spezialitätenküche. Danach wurde getanzt und ein nicht unbekannter DJ sorgte für ausgelassene Stimmung, die bis in die frühen Morgenstunden anhielt.

Der REVIERKÖNG zeigte sich für die Auswahl des Hotels, der Tagungslocation und des Rahmenprogramms verantwortlich und sorgte durch die Vor-Ort-Steuerung für einen reibungslosen Ablauf.

"Super. Alles hat perfekt geklappt und war super durchorganisiert. Gerne kommen wir beim nächsten Event wieder auf euch zu."

Marketing Expert, innogy Consulting GmbH