Cookie-Einstellungen
Berlin an der Spree

Spax International goes Berlin

Vertriebstagung an außergewöhnlichen Orten.


  • Planung, Organisation und Konzepterstellung
  • Konzepterstellung analoge Tagung
  • Auswahl Eventlocations
  • Konzeption Rahmenprogramm
  • Ablauf- und Regieplanung
  • Dienstleister-Steuerung
  • Veranstaltungssteuerung und -begleitung
Kunde

Kunde

Spax International

{f:translate(key: 'tx_revierkoeniglayout_domain_model_reference.reason_icon.option.0'}

Anlass

Tagung

Ort

Berlin

Teilnehmer*innen:

35

Intro

SPAX International mit Sitz in Ennepetal in NRW ist Teil einer Unternehmensgruppe mit etwa 1.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 285 Mio. Euro. Als Tochtergesellschaft produziert SPAX mit ca. 500 Mitarbeitern bis zu 50 Millionen Schrauben pro Tag. SPAX ist ein führender Markenhersteller von Universalschrauben für Hand- und Heimwerker sowie die Industrie und steht seit Jahrzehnten für Innovation und Qualität in der Schraubenherstellung. Eine fast zweihundertjährige Tradition mit innovativer und globaler Erfahrung in der Entwicklung von Verbindungselementen macht SPAX zu einem außergewöhnlichen Unternehmen.

Briefing Eventagentur

Das jährlich stattfindende 2-tägige Vertriebsmeeting der SPAX für insgesamt 35 Teilnehmer soll außerhalb von NRW stattfinden. Es wird ein nachhaltiges, innovatives Veranstaltungskonzept mit einem ein aktiv-geselligen Rahmenprogramm gesucht.

Umsetzung

Wenn schon kreativ und innovativ, dann auch die Hotelübernachtung, dachte sich der REVIERKÖNIG und ließ die Teilnehmer im nhow-Hotel in Friedrichshain übernachten, welches direkt am Ufer der Spree gelegen ist. Geschäftsreisende Kosmopoliten, internationale Jetsetter und angesagte Bands treffen hier in einer einzigartigen Atmosphäre aufeinander. Das spektakuläre Design-Hotel in Berlin-Friedrichshain wurde von Star-Designer Karim Rashid gestaltet.

Die am ersten Tag geplante Tagung fand ebenfalls in den außergewöhnlichen Tagungskapazitäten des Hotels statt. Mit Blick auf die Spree und bei bestem Wetter wurde an der Vertriebsstrategie des Unternehmens gefeilt. Nach einem anstrengenden Arbeitsmeeting klang der Abend in einer der schönsten Terrassen der Hauptstadt mit Blick auf die Spree aus. Die Gäste genossen kühle Drinks und eine moderne mediterrane Küche direkt an der Oberbaumbrücke.

Am nächsten Tag ging es über in den zweiten Tagungsteil. Der REVIERKÖNIG schickte die Teilnehmer auf eine schwimmende Tagungslocation - auf ein Solarschiff. Die „Suncat Hermine“ ist eines der modernsten Schiffe, die durch Berlin fahren und besticht durch ihre Umweltfreundlichkeit, ihre Barrierefreiheit und ihr Design. So ließ sich die Tagung mit einer Rundfahrt über die Spree kombinieren.

Nach einem arbeitsintensiven Tag und jeder Menge Hauptstadteindrücke ging es abends Richtung Berlin-Mitte, wo der REVIERKÖNIG ein typisches Berliner Restaurant anmietete.

Wieder mal eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir haben durchweg positives Feedback der Teilnehmer erhalten und bedanken uns für die perfekte Organisation und die Vor-Ort-Steuerung.

H. Hensel, Leiter Vertrieb Spax International