Cookie-Einstellungen
Ehemaliger deutscher Bundestag

Tagen im ehemaligen deutschen Bundestag

Jährliche Führungskräftetagung der Fiducia & GAD IT AG


  • Planung, Organisation und Konzepterstellung
  • Koordination Hotelübernachtungen
  • Organisation Bustransfer
  • Konzeption Rahmenprogramm
  • Definition Ausstattungs- und Dekorationskonzept
  • Organisation Catering
  • Künstlervermittlung
  • Organisation Technik
  • Einlassmanagement & Akkreditierung
  • Koordination Eventlogistik
  • Dienstleister-Steuerung
  • Veranstaltungsbegleitung
Kunde

Kunde

Fiducia & GAD IT AG

{f:translate(key: 'tx_revierkoeniglayout_domain_model_reference.reason_icon.option.0'}

Anlass

Tagung und Tagungsrahmenprogramm

Ort

Bonn

Teilnehmer*innen:

260

Intro

Die Fiducia & GAD IT AG ist einer der größten IT-Dienstleister in Deutschland. Alle 1.100 deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie zahlreiche Privatbanken zählen zu ihren Kunden. Die beiden genossenschaftlichen Rechenzentralen Fiducia IT AG (Karlsruhe) und GAD eG (Münster) haben mit Wirkung zum 1. Juli 2015 ihre Kräfte zur „Fiducia & GAD IT AG“ gebündelt. Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt in der Unternehmensgruppe gegenwärtig fast 5.600 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,26 Milliarden Euro erwirtschaften.

Am 01. September 2021 erfolgte die Umfirmierung der Fiducia & GAD IT AG in Atruvia AG.

Briefing Eventagentur

Die Fiducia& GAD IT AG führt zwei Mal jährlich eine mehrtägige Führungskräfteklausur für ca. 250 Teilnehmer durch. Ziel der Veranstaltungen ist es, das Management über Ergebnisse, Strategien und Planungen zu informieren, zu tagen, aber auch miteinander zu kommunizieren und als Führungsteam zusammenzuwachsen.

Der REVIERKÖNIG wurde beauftragt, die Fiducia& GAD IT AG bei der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung zu unterstützen.

Umsetzung

Nachdem im Vorfeld der Führungskräfteklausur durch den REVIERKÖNIG bereits ein umfassendes Veranstaltungskonzept inkl. aller benötigten Ablaufpläne erstellt und von ihm alle beteiligten Dienstleister und Partner entsprechend gebrieft wurden, wurden die Gäste am ersten Veranstaltungstag in dem ausgewählten Tagungshotel begrüßt und akkreditiert.

Gäste, die mit dem Flugzeug anreisten, wurden von einer REVIERKÖNIG-Mitarbeiterin am Flughafen Köln-Bonn in Empfang genommen und mit dem bereitstehenden Reisebus zum Hotel gefahren.

Den ersten gemeinsamen Abend verbrachten die Gäste dann über den Dächern von Bonn in der Rooftop-Bar des Hotels, die für diesen Anlass exklusiv zur Verfügung gestellt wurde.

Am zweiten Veranstaltungstag wurden die Gäste dann in die geschichtsträchtigen Räumlichkeiten des World Conference Centers Bonn begleitet, wo sie im ehemaligen Plenarsaal tagten. In den Workshop-Phasen, während derer die Gäste, verteilt im gesamten Gebäude, in kleineren Gruppen Ergebnisse erarbeiteten und natürlich auch in den Veranstaltungspausen wurden sie kulinarisch verwöhnt.

Nach einer Pause im Hotel ging es erneut ins WCCB, wo nun die Rheinebene für eine gesellige Abendveranstaltung bereitgestellt wurde. Diese wurde vom REVIERKÖNIG im Vorfeld mit modernen Banketttischen, bunten Designerstühlen und passender Blumendekoration bestückt und mit moderner Technik ausgestattet.

So konnten die Gäste während des an verschiedenen Foodstationen bereitgestellten Dinners der Live Musik der Band lauschen.

Der letzte Abend beinhaltete erneut ein straffes Tagungsprogramm, bevor die bereitstehenden Busse die Gäste zurück in ihre Heimatdestinationen bzw. zum Flughafen brachten.