Cookie-Einstellungen

Eventlocations in Bielefeld

11.04.2022 | Bielefeld

Sparrenburg in Bielefeld

1214 wurde Bielefeld als Kaufmannstadt gegründet. Dieses Erbe ist mehr als 800 Jahre später noch im Stadtbild zu erkennen. Bekannt war die Stadt lange Zeit als Zentrum der Leinenindustrie, heute kennt man vor allem Dr. Oetker, Miele, Alpecin und die Universität. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der lokale Sportverein Arminia Bielefeld samt seiner SchücoArena. Das Wahrzeichen von Bielefeld ist allerdings die Sparrenburg.

Die kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Detmold liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit über 334.000 Einwohnern zählt Bielefeld heute zu den 20 größten Städten Deutschlands und ist die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum. Und wo viele Wirtschaftsunternehmen zu finden sind, da gibt es auch jede Menge Eventlocations. Zeit, diese einmal vorzustellen. Die TOP-Eventlocations des REVIERKÖNIG lauten wie folgt:

Eventlocations Bielfed 1

Rudolf-Oetker-Halle – architektonisches Juwel

Die Rudolf-Oetker-Halle ist das Konzerthaus für Bielefeld und die Region. Das Programm reicht von Klassik, Jazz, Folk und Pop bis hin zu Kabarett, Gesang und Tanz. Mit der besonderen Architektur, der unvergleichlichen Akustik und den herausragenden Klangerlebnissen ist die Rudolf-Oetker-Halle ein bedeutendes Zentrum des musikalischen und kulturellen Lebens in Bielefeld.

In der Halle können bis zu 1500 Kulturbegeisterte im Großen Saal den Klängen der Bielefelder Philharmoniker lauschen. Die Konzertgastronomie der Rudolf-Oetker-Halle richtet auch geschäftliche Empfänge aus. Dafür stehen vor oder nach dem Konzert sowie in der Pause nach individueller Absprache das Foyer oder der Kleine Saal zur Verfügung. Hier können Empfänge für 20 bis 300 Personen durchgeführt werden.

Aber auch losgelöst vom öffentlichen Konzert kann eine individuelle Veranstaltung in der Rudolf-Oetker-Halle umgesetzt werden: Vom festlichen Empfang mit bis zu 1.500 Gästen, über Flying Dinner im Foyer bis hin zum exklusiven Abendessen im einmaligen Ambiente des Kleinen Saals für bis zu 200 Personensind hier den Veranstaltungsideen keine Grenzen gesetzt. Und selbstverständlich unterstützen die Musiker und Orchester auch bei der Umsetzung eines künstlerischen Rahmenprogramms.

Das Haus ist ideal mit der Bahn erreichbar. Und das einladende Ambiente in den beeindruckenden Gemäuern verleiht jeder Veranstaltung einen unvergesslichen Rahmen.

LENKWERK Bielefeld – unvergleichlicher Charme

Das LENKWERK ist nicht nur eine einzigartige Location für Old- und Youngtimer-Liebhaber, Sammler, Enthusiasten und für alle, die das Besondere schätzen, sondern auch Eventlocation für Business Events. Es überzeugt mit Industrial Chic in Kombination mit modernen Elementen, anspruchsvollen Details und hochwertiger multimedialer Technik.

Die Eventhalle und die angeschlossenen acht Seminarräume bieten dabei Platz für bis zu 1.000 Personen und vielfältige Eventformate. Ob unvergessliche Feiern, eindrucksvolle Präsentationen, Messen oder hybride Veranstaltungen. Dank Highspeed Internet, leistungsstarker Präsentationstechnik und erstklassigem Catering sind den Wünschen und Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Egal, ob es um die Entwicklung kreativer Lösungen oder strategisches Arbeiten geht, die Seminarräume überzeugen durch maximale Flexibilität (mit individuell kombinierbaren Möbeln und Breakout-Areas) und werden damit allen Anforderungen an agile, zukunftsorientierte Tagungen und Workshops gerecht.

Und damit die Veranstaltungen auch in schwierigen Zeiten sicher verlaufen, sind alle Räume mit Luftreinigern (Made in Germany) und CO2-Ampeln ausgestattet.

LÉGÈRE HOTEL – ganz entspannt Tagen

Ein Ort zum Wohlfühlen, Genießen und erfolgreich Tagen – das ist das LÉGÈRE HOTEL in Bielefeld, ideal für Geschäftsreisende, Businessmeetings, Tagungen oder ein Tagungsrahmenprogramm Ostwestfalen-Lippe.

Das LÉGÈRE HOTEL bietet eine designorientierte Wohnkultur, gastronomische Vielfalt und ein smartes Meeting- und Eventangebot mit modernster Präsentations- und Kommunikationstechnik.

277 m² bieten Raum für neue Ideen. Alle Räume haben Tageslicht, sind barrierefrei erreichbar, können individuell verdunkelt, beleuchtet und klimatisiert werden und verfügen über kostenfreies Highspeed-Internet. Eben all das, was man heutzutage von einem guten Tagungshotel erwartet. Einige Konferenzräume lassen sich auch miteinander verbinden, somit ist Raum für bis zu 120 Personen geschaffen.

Bielefelder Hof - erste Hoteladresse

1901 als Grand Hotel Geist erbaut, ist der Bielefelder Hof heute erste Hoteladresse in Bielefeld. Das mit vier Sternen dekorierte Haus wurde mehrfach aufwändig renoviert und erweitert und besticht durch eine liebevoll gestaltete Kombination aus Alt und Neu.

Das Hotel, welches direkt gegenüber dem historischen Bahnhofsgebäude gelegen ist, steht für exklusives Design und ist der perfekte Ort für anspruchsvolle Veranstaltungen und Firmenevents. Als größtes Hotel in der Stadt warten neben 12 Veranstaltungsräumen auch 161 Zimmer und Suiten auf neue Gäste.

Historische Elemente wie Stuckdecken und prächtige Kronleuchter bieten in den Räumen des ehemaligen Grand Hotels eine unvergleichliche Atmosphäre. Und das fast schon herrschaftlich anmutende Kaminzimmer kann für Tagungen und Workshops perfekt genutzt werden. Der Westfalensaal mit knapp 200 qm wurde zwischen dem historischen Teil und dem neuen Bauteil erreichtet und bietet bis zu 200 Personen Platz.

Bei der Übernachtung hat der Gast die Wahl der Qual und kann sich zwischen Zimmern im historischen Teil und modern gestalteten Zimmern im neu errichteten Teil des Hotels entscheiden.

Marta in Herford - Museale Eventlocation

In dieser besonderen Location, dem Museum Marta Herford, trifft man sich inmitten von Kunst. Damit wird jede Veranstaltung einzigartig und unverwechselbar. Das architektonische Meisterwerk von Frank Gehry bietet dabei Raum für verschiedenste Festlichkeiten - Galas, Seminare, Tagungen oder Get-together.

Für größere Veranstaltung stellt das Marta-Forum mit seinen 380m² den idealen Ort dar. Diese Räumlichkeit bietet durch verschiedenste Bestuhlungsmöglichkeiten, Raum für (fast) alle Veranstaltungen und wird für jedes Event individuell vorbereitet.

Die Marta-Lobby kann als repräsentativer Empfangsraum genutzt werden und eignet sich mit seiner großen Fensterfront zur Flussseite bei sommerlichen Temperaturen ideal für Stehempfänge und Caterings. Die angeschlossenen Seminarräume sind für größere, wie für kleinere Tagungen bestens geeignet und können durch ein einfaches Raumaufteilungskonzept auf die individuellen Maße einer Veranstaltung angepasst werden.

Mit dem Restaurantbereich der kupferbar im Marta Herford kommt ein weiterer wahrer Hingucker hinzu. Aufgeteilt auf zwei Etagen und mit großer Sonnenterasse am Flüsschen Aa, bietet sie eine besondere Atmosphäre, die jede Veranstaltung kulinarisch zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

 

Eventlocations Bielfeld 2